CORONA

 Liebe Besucher,

um Ihnen einen unbeschwerten Besuch bei uns zu ermöglichen,
haben wir umfangreiche Maßnahmen für Ihre und unsere Sicherheit getroffen.

Behördlich auferlegte Corona Maßnahmen COVID-19
(Coronavirus SARS-CoV-2)

  • Aus technischen Gründen besteht die Möglichkeit einer Online-Reservierung zurzeit bedauerlicherweise nicht.

    Ihr könnt die Eintrittskarten direkt an der Kasse erwerben.

    Bitte habt Verständnis dafür, dass wir uns nur an die aktuellen Bekanntmachungen und Auflagen für das Bundesland „HESSEN“ halten.

    Auch wenn Ihr mit einer geringen Wartezeit rechnen müsst, könnt Ihr unsere Eintrittskarten direkt an der Kasse erwerben und unseren Wild- und Freizeitpark mit der ganzen Familie erleben und genießen.

    Im Wild- und Freizeitpark gelten die gleichen Abstands- und Hygieneregeln wie in allen anderen öffentlichen Bereichen auch.

    Im Kassenbereich und in allen Gebäuden wie z. B. Toiletten, Jagdmuseum, und Papageiendschungel besteht die Verpflichtung zum Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung für Personen ab sechs Jahren. Auf dem Gelände selbst wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung -empfohlen!

  • Aufgrund behördlicher Anweisungen müssen wir zum Schutz der Bevölkerung vor dem Corona-Virus darauf hinweisen, dass wir keine Greifvogel-, Papageien- oder Eulen-Show durchführen können, falls die Einhaltung der aktuellen geltenden Anordnungen von Euch nicht eingehalten werden.

    Die Shows finden unter den allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln statt. Während der Shows besteht die Verpflichtung zum Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung für Personen ab sechs Jahren.

  • Wir bitten Euch ausdrücklich auf sich und anderen Besucher zu achten. Bitte haltet Abstand und folgt unseren Schildern, Markierungen und den Anweisungen unseres Personals.

  • Imbiss: Der Verkauf von Speisen, Getränken, Eis, usw. erfolgt unter Beachtung der Regeln als To-Go-Lösung.

  • Beim Füttern der Tiere darf kein persönlicher Kontakt entstehen, so dass eine mögliche Übertragung von Menschen auf Tiere ausgeschlossen wird.

  • Fahrgeschäfte dürfen nur mit maximal zwei Personen besetzt werden, die in häuslicher Gemeinschaft zusammenwohnen. Dieses wird ebenfalls durch Absperrbänder gewährleistet.

  • Die Besucher-WC's sowie die Kontaktflächen der Fahrgeschäfte werden mehrmals täglich desinfiziert und kontrolliert.

  • Der Geisterkeller bleibt leider bis auf weiteres geschlossen!

  • Wir freuen uns trotz dieser Maßnahmen über euere Resonanz und euer Feedback.

    Wir wünschen allen Besuchern trotz dieser erforderlichen Maßnahmen einen wundervollen und erlebnisreichen Tag im Wild- und Freizeitpark Willingen.

    VIELEN DANK FÜR EUER VERSTÄNDNIS

Drucken   E-Mail